obermair

Anreise

So findest du das Freizeitzentrum Garsten

Marian Rittinger-Straße 13, 4451 Garsten

Von Osten kommend

Du verlässt die West-Autobahn A1 bei der Anschlussstelle Haag auf der B42 in Richtung Steyr. Ab Steyr folgst du den Verkehrsschildern in Richtung Weyer/Liezen. Ungefähr 1km nach der Ortstafel Steyr folgst du den Hinweistafeln, die dich zum Freizeitzentrum Garsten führen.

Von Westen kommend

Du verlässt die West-Autobahn A1 bei der Anschlußstelle Sattledt auf der B122 in Richtung Bad Hall und Steyr. In Steyr angelangt folgst du den Verkehrsschildern in Richtung Weyer/Liezen. Ungefähr 1km nach der Ortstafel Garsten folgst du den Hinweistafeln, die dich zum Freizeitzentrum Garsten führen.

Von Süden kommend

Du verlässt die Phyrn-Autobahn A9 bei der Anschlußstelle Klaus auf der B140 über Molln und Sierning nach Steyr. In Steyr angelangt folgst du den Verkehrsschildern in Richtung Weyer/Liezen. Ungefähr 1km nach der Ortstafel Garsten folgst du den Hinweistafeln, die dich zum Freizeitzentrum Garsten führen.

Von Norden kommend

Du fährst auf der West-Autobahn A1 bei der Abfahrt Enns-West ab und biegst beim ersten Kreisverkehr direkt nach der Ausfahrt rechts Richtung Steyr ab. In Steyr angelangt folgst du den Verkehrsschildern in Richtung Weyer/Liezen. Ungefähr 1km nach der Ortstafel Steyr folgst du den Hinweistafeln, die dich zum Freizeitzentrum Garsten führen.

anreise

 

Übernachtungen

Um in Garsten und der näheren Umgebung am Rennwochenende eine passende Unterkunft zu finden, würden wir dich gerne auf die Unterkunftsseiten der Gemeinde Garsten und der Stadt Steyr verweisen.

Garsten

http://www.garsten.ooe.gv.at/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=222771292&detailonr=222771292

Steyr

http://www.steyr.info/unterkuenfte.html

An- und Abmeldungen

Gibt es Starterlisten?

Ja gibt es. Auf der Homepage von PENTEK Payment (www.pentek-payment.at) klickst du bei den Veranstaltungen auf den "Eisenwurzen-Triathlon" und hast jederzeit Einsicht wer wo startet.

Wie erfahre ich ob meine Anmeldung registriert wurde?

Sobald du von PENTEK Payment eine Bestätigungsemail empfangen hast wurde deine Anmeldung im System registriert. Weiters siehst du dich auch in der Starterliste. Bestätigt ist deine Anmeldung aber erst nach dem via Bankeinzug bzw. Kreditkarte abgebuchten Betrag.

Ich möchte meine Bank- bzw. Kreditkartendaten bei der Anmeldung nicht preisgeben

Dies ist völlig unbedenklich da sämtliche Daten seitens des PENTEK Payment-Anmeldeportals anonym behandelt und nicht an uns weitergegeben werden. Solltest du dennoch Bedenken haben setze dich bitte mit unserem stellvertretenden Rennleiter Markus Kleinhagauer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in Verbindung.

Meine Anschrift bzw. andere Informationen zu meiner Person haben sich geändert. Wo kann ich das vornehmen?

Wenn du auf der Homepage von PENTEK Payment (www.pentek-payment.at) einen eigenen Account hast ist dies jederzeit möglich. Ansonsten schicke bitte eine Email mit den geänderten Daten an unseren stellvertretenden Rennleiter Markus Kleinhagauer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Sind Nachnennungen möglich?

Ja, sofern noch Startplätze vorhanden sind. Das Feld im Einzelbewerb ist auf 180 Starter und im Staffelbewerb auf 48 Staffeln limitiert. Bei einer Nachnennung ist eine zusätzliche Gebühr von EUR 10,-- zu entrichten.

Kann man auch zu zweit am Staffelbewerb teilnehmen?

Nein, es muss jede Disziplin von einem anderen Sportler absolviert werden. Dies liegt dem zugrunde, dass bei jeder Wechselübergabe ca. 20sec für Chip- und Startnummernübergabe eingerechnet werden müssen. Dies würde einer Staffel die z.B. aus einem Schwimmer und gleichem Radfahrer und Läufer besteht einen Vorteil verschaffen, da der zweite Wechsel ausfällt und somit ein Wettbewerbsvorteil gegenüber den anderen Staffelteilnehmern bestehen würde. Sollten Staffeln keinen Teilnehmer für eine dritte Disziplin finden, so können wir bei größerer Nachfrage hier auf unserer Homepage gerne eine Staffelbörse einrichten.

Was ist wo

Wo befinden sich Parkplätze?

Es gibt genügend Parkplätze im Freizeitzentrum Garsten. Wir empfehlen für die früh angereisten Teilnehmer die Parkplätze direkt neben der Wechselzone und dem Ziel (ca. 60 Stück). Nur 100m entfernt befindet sich ein großer Schottparkplatz der für ca. 200 Autos Platz bietet.

Gibt es eine Expo?

Ja gibt es. Diese befindet sich bei Schönwetter heraußen direkt neben dem Zieleinlauf. Bei nicht so schönem Wetter im Mehrzwecksaal der Hauptschule Garsten direkt neben dem Zieleinlauf.

Wo befindet sich das Rennbüro?

Im Foyer der Hauptschule

Wo kann man duschen?

In der Hauptschule oder im Freibad

Wo befinden sich WCs?

Es befinden sich genügend WCs sowohl in der Hauptschule, als auch im Freibad.

Wo findet die Siegerehrung statt?

Im Mehrzwecksaal der Hauptschule

Gibt es die Möglichkeit einer Massage nach dem Rennen?

Ja gibt es. Die Masseure haben (bei Schönwetter nach der Ziellabe, ansonsten im Mehrzwecksaal der Hauptschule) einen eigenen Stand.

Schwimmen

Wie funktioniert das mit den einzelnen Wellen?

Es gibt insgesamt fünf Wellen. Die Einteilung erfolgt nach der angegebenen Schwimmzeit - hier bitte ehrlich sein! Die Damen und die Staffelstarter bekommen jeweils eine eigene Welle. Die erste Welle startet um 09:30 Uhr mit dem Hobbybewerb,ab 09.40 startetdie 2. Welle, danach startet alle 20 Minuten eine weitere Welle. In jeder Welle starten max. 48 Athleten, das heißt es befinden sich maximal acht Sportler auf einer Bahn. Hier musst du dich dann mit den Kollegen auf deiner Bahn absprechen wie schnell ihr schwimmt. Die/Der Schnellste ganz vorne, die/der Zweitschnellste dann als Zweiter usw. usf. So braucht man keine wie sonst bei Freiwassertriathlons üblichen Prügel zu befürchten und man kann im Sog der Vorderfrau/des Vordermanns schwimmen.

Gibt es ein Streckenlimit?

Ja gibt es. Du solltest die 500m nach maximal 15:00min hinter dich gebracht haben. Dies sollte aber kein Problem sein.

Sind Neoprenanzüge erlaubt?

Nein. Die Wassertemperatur wird ungefähr 24 Grad Celsius betragen.

Radfahren

Gibt es ein Streckenlimit?

Nein.

Worauf ist bei der Radstrecke zu achten?

Beim Weg von der Wechselzone zur Radrunde und am Ende der zweiten Radrunde in Richtung Wechselzone herrscht nicht nur Gegenverkehr sondern auch LINKSVERKEHR und somit absolutes Triathlonaufleger- und Überholverbot! Ein Missachten wird mit sofortiger Disqualifikation geahndet! Auf den ersten und letzten Metern der Radstrecke werden keine Rennen mehr gewonnen, maximal verloren! Weiters sollten Teilnehmer die von der Wechselzone auf die Radrunde abbiegen darauf achten sich anfangs eher mittig halten, da andere Teilnehmer die bereits die erste Radrunde absolviert haben mit einem ordentlichen Tempo von hinten daherkommen können und ev. überholen möchten.

Ist Windschattenfahren erlaubt?

Nein. Es befinden sich Kampfrichter mit dem Motorrad auf der Radstrecke und kontrollieren die Athleten. Windschattenfahren ist lt. ÖTRV-Sportordnung verboten und wird vom Kampfrichter mit einer Zeitstrafe geahndet. Diese wird nach dem Radfahren unmittelbar vor der Wechselzone in einer eigenen Strafbox abgesessen. Es liegt in der Verantwortung des Athleten diese aufzusuchen. Ein Versäumnis führt zur Disqualifikation.

Wieviele Höhenmeter hat die Radstrecke?

Ungefähr 300 Höhenmeter. Der Radkurs hat zwar keine nennenswerten Anstiege jedoch einige langgezogene Hügel.

Welche Fahrräder sind erlaubt?

Alles vom Citybike über das Mountainbike bis hin zum Rennrad und Zeitfahrrad. Es sollte aber auf alle Fälle den Sicherheitsbestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) entsprechen.

Laufen

Gibt es ein Streckenlimit?

Nein

Worauf ist bei der Laufstrecke zu achten?

Auf den ersten 300m von der Wechselzone zur Laufrunde und auf den letzten 300m nach der zweiten Laufrunde in Richtung Ziel gilt LINKSVERKEHR!

Gibt es eine Labstelle?

Auf der Laufstrecke hinter dem Freibad Garsten mit Wasser und Isogetränken

Allgemeine Fragen zum Wettkampf

Wieviele Runden sind in jeder Disziplin zu absolvieren?

Im Bad sind 10 Längen zurückzulegen. Auf der Rad- und Laufstrecke gilt es jeweils zwei Runden zu absolvieren.

Sind iPods und MP3-Player erlaubt?

Nein, Kopfhörer sind lt. ÖTRV-Sportordnung sowohl bei Rad fahren als auch auf der Laufstrecke verboten.

 

 

 

 

 

 

logo tktlogo vkblogo glasnerhlogo steinerlogo bclogo lietzlogo askoelogo nadalogo steyrlogo wada