Rennbericht Aschau

Sommer. Sonne. Schweiß. Das war das Motto beim diesjährigen Enduro 1 in Aschau im Chiemgau. Nachdem das Rennen Anfang Mai, auf Grund von starkem Schneefall und schlechter Sicht, verschoben wurde, ging es am 29./30. Juni an der Kampenwand zur Sache. Serviert wurden 7 Stages auf einer Strecke von ca. 24 km mit einer Höhendifferenz von 960 m.

20190525 123112

Für Roland, Basti, Jochen, Natascha und Sandra startete die heurige Triathlonsaison mit dem Ironman 70.3 in St.Pölten.

 

Sport Galerie

logo tktlogo vkblogo glasnerhlogo steinerlogo bclogo lietzlogo askoelogo nadalogo steyrlogo wada