ca. 500 Läufer in allen Altersklassen; gute äussere Bedingungen; tolle Stimmung und viele Zuseher;
3 Laufradler mit von der Partie;
Souveräner Start-Ziel Sieg beim Jugendlauf durch Daniel Hochstrasser in der U16 über 1650 m;
um 14 Uhr 30 gab´s den Startschuss zum Hauptlauf über 3 flache Runden und genau  5000m;
Daniel Hochstrasser läuft ein zweites mal und wird ausgezeichneter 6. in einer starken U20 ! in 19:20 min
Thomas Stockmaier, noch etwas verkühlt, wird 5. in der U20 in 19:15 min;
Hubert Stockmaier wird mit 18:14 min Vierter der M50.


Der 1. Welser Silvesterlauf übertraf selbst die optimistischsten Erwartungen bei weitem. Mit exakt 700 Meldungen konnte beim Debüt auf Anhieb ein Riesenstarterfeld in der Messe- und Sportstadt Wels begrüßt werden. Damit schob sich Wels bereits mit dem ersten Silvesterlaufevent hinter die heimischen Fixgrößen Wien und Linz und nur ganz knapp hinter Peuerbach und Innsbruck auf Rang 5 aller nationalen Silvesterläufe (noch vor der steirischen Landeshauptstadt Graz). Auch die Ehrengäste Bgm. Dr. Peter Koits und Sparkassen-Direktor Herbert Riedler waren vom 1. Welser Silvesterlauf begeistert.
Euphorie herrschte auch unter den Teilnehmern. Der flache und malerische 5 km lange, 3-Runden-Citykurs mit Stadtplatz und Ledererturm fand bei den Teilnehmern bei besten äußeren Bedingungen (+5 °C, trocken) hervorragenden Anklang. Ein Teilnehmer: “Das Rennen verging wie im Flug, die äußerst kurzweilige Strecke und die Zuseher im Start-Ziel-Bereich machten den Lauf zum reinen Vergnügen." Organisator Hermann Kaufmann vom TV Wels: “Auch in den kommenden Jahren werden die Volks- und Hobbyläufer in Wels im Mittelpunkt stehen.
Ihnen wollen wir einen Silvesterlauf bieten, an den sie sich lange und gerne zurückerinnern." Dass auch in Zukunft der Spaß beim Welser Silvesterlauf nicht zu kurz kommt, bewiesen schon diesmal etliche kostümierte Gruppen. Neben Rauchfangkehrern und Kellnern war die Feuerwehr Wels beispielsweise mit einem großen Team incl. Feuerwehrspritze unterwegs.

Sport Galerie

logo tktlogo vkblogo glasnerhlogo steinerlogo bclogo lietzlogo askoelogo nadalogo steyrlogo wada