Auch Basti Grünmüller gab sich am Sylvester Tag die Ehre und startete in Wels.

Leicht angeschlagen von einer Pre-Sylvester-Party kämpfte er sich in 18:47 die 3 Runden zum sehr guten und ausgibigen Ziel-Buffet.

Prosit Neujahr

 

Neben unserem Triathlon-Rookie Fränky Halmer, der in Linz gut ins Ziel gerutscht ist, starteten auch Maria Gradauer und Marco Rebhandl per pedes ins neue Jahr!

 

Auf der anspruchsvollen 5,4km langen Strecke in Molln schauten sogar super Zeiten raus. Marco konnte in 21:45min (4:02min/km) einen Negativsplit (2. Runde schneller als die 1.) laufen, und Maria wurde in 22:25 (4:09min/km) sogar drittebeste Dame.

 

Herzlichen Glückwunsch zum tollen Ergebnis und den flotten Zeiten!

 

Nachdem im Winter nicht nur beim Laufen, sondern auch beim Schwimmen gilt es die Schwerpunkte auf ruhige, technisch saubere Grundlageneinheiten mit Kraftausdauer zu setzen.

Trotzdem braucht man gerade in dieser Zeit ab und an mal einen kleinen Formtest. Ein 30min-Test bietet da ideale Gelegenheit um die aeroben Kapazitäten ein wenig zu checken.

Da Pauli Honeder noch relativ frisch eine leichte Grippe überstanden hat, war das somit für unseren Berti ein "lockerer" Alleingang den er bravourös durchgezogen hat, und vielleicht wär für manchen sogar ein 50er mehr drinnen gewesen, aber das 25er-Becken ist halt gerade bei der Wende öfter mal ein wenig kuschelig ;)

 

Die Ergebnisse im Detail:

Berthold Schörkhuber     2150m (1:24/100m)

Sebastian Grünmüller     2100m (1:26/100m)

Paul Honeder                 2100m (1:26/100m)

Franz Halmer                 1750m (1:42/100m)

Pepi Honeder                 1700m (1:45/100m)

Andi Kammerhofer         1200m (2:30/100m -> mit Klopause!!! ;)

 

 

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen - die Richtung stimmt!

Der Silvesterlauf in Linz war ein sehr lustiger Lauf !

Ich bin ja nur 3 Km gelaufen (7.Platz 3:50 min/km) und konnt mir die verkleideten Läufe ansehen.

wünsche euch einen guten Rutsch

 

Man solls nicht glauben wie schnell die Zeit vergeht, schon steht das Christkind vor der Tür - und damit auch der mittlerweile schon klassische Christkindllauf über die kurze aber knackige Distanz von 5,2km.

 

Mit Andre Hoser und Sebastian Grünmüller waren auch zwei Langdistanzlungen mit von der Partie.

 

Sport Galerie

logo tktlogo vkblogo glasnerhlogo steinerlogo bclogo lietzlogo askoelogo nadalogo steyrlogo wada